NBehbahaniNayeb Behbahani studiert derzeit als Bassbariton an der Hochschule für Musik und Tanz Köln Gesangspädagogik bei Matthias Minnich. Seine Gesangsausbildung begann er bei Dirk Scherfeld an der Musikschule Bonn, wo er sich auch im Rahmen der studienvorbereitenden Ausbildung für sein Musikstudium qualifizierte. Neben seinem Studium ist er als Lied- und Konzertsänger zu hören und gastierte schon in verschiedenen Opernhäusern.

Nayeb Behbahani war im November 2015 Finalist beim Beethoven Bonnensis Wettbewerb und mehrfacher Preisträger bei Jugend musiziert. Im Rahmen von Meisterkursen erhielt er Unterricht bei der renommierten Altistin Ingeborg Danz, dem italienischen Dirigenten Andrea Bonatta und der Mezzosopranistin und Gesangspädagogin Annette Kleine. Er war bereits mehrmals im WDR zu hören sowie in der Historischen Stadthalle Wuppertal und im Kammermusiksaal des Beethovenhauses Bonn. Zudem legt Nayeb Behbahani großen Wert auf seine Tätigkeit als Gesangslehrer und Stimmbildner in Wuppertal.

Im Einsatz für die Antoniusmusik: Dezember 2018 - März 2022

 orgelsommer 2022

Die Antoniusmusik trauert um ihr Ehrenmitglied, Herrn Diethard Kirscht, der am 25.02.2022 im Alter von 81 Jahren verstorben ist.

Musikalität, Humor und Organisationstalent haben den Verstorbenen ausgezeichnet. So organisierte er maßgeblich viele Veranstaltungen, seien es Karnevalsfeiern, Chortouren (u.a. nach Berlin und Salzburg) und die Herbstfahrten der Kinderchöre und gab der Chorgemeinschaft als Vorsitzender viele Impulse. Nach seinem beruflich bedingten Wechsel hat er im Bonner Elisabethchor und im Philharmonischen Chor eine neue musikalische Heimat gefunden.

Als begeisterter Bergsteiger und Naturfreund ziert nicht umsonst das Gipfelkreuz des Großglockners die Trauerkarte der Familie. Um es mit einem Wort des Innsbrucker Bischofs Reinhold Stecher zu sagen: „Viele Wege führen zu Gott, einer davon über die Berge.“ Wir wünschen ihm, dass er dort seine ewige Ruhe finden möge.

Unsere herzliche Anteilnahme gilt seiner Ehefrau Edda und seinen Kindern Martin, Beate und Andreas mit Familien.

 

Die Antoniusmusik wünscht Ihnen ein frohes und gesegnetes Osterfest 2022

          erstellt am 20.04.2021
Nach oben